2 Kommentare

  • Schorse sagt:

    Hallo ihr Gnadenlosen
    Lange haben wir darauf gewartet und jetzt liegt das Ereignis 2017 schon hinter uns
    der Ruhrtallauf von Winterberg bis Duisburg, von der Quelle bis zur Mündung.
    Eine absolut gelungenes Event. Jeder einzelne hat diese Grenzerfahrung am eigenem Körper
    erlebt. Unser Ziel war es an 4 Tagen von der Quelle bis zur Mündung den Ruhrtalradweg zu
    erlaufen. Die Strecke war in mehrere Etappen eingeteilt, so konnte man laufen oder mit dem Klapprad fahren oder das Begleitfahrzeug zum nächsten Etappenpunkt manövrieren, was ja auch fast immer funktioniert hat (nur der alte Mann hatte da mal ein Problem und war zu langsam).
    Wettertechnisch hatten wir auch alles dabei. Ob Schnee, Hagel, Regen oder Sonne nichts konnte uns aufhalten. Der Zusammenhalt war wirklich einmalig und jeder hat seinen persönlichen Beitrag dazu geleistet, das wir unser Ziel erreicht haben.
    Freu mich schon auf nächstes Jahr wenn es wieder heißt:
    Vorsicht die Gnadenlosen kommen.
    In diesem Sinne nach dem Lauf ist vor dem Lauf

    Schorse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.